Endlich Badewetter

Download PDF
image_pdfimage_print

Montag 14.08.2017
44°37,19 N   014°31,21 E     Log 2905,8   16,9 sm
Insel Cres, Bucht Baldarin    Luft 26° Wasser 24,5° Betr. Std. 471,9  Ankern   5m Sand

Nachdem wir heute endlich mal fast glattes Wasser und wenig Wind hatten, nutzen wir die Gelegenheit bereits am Morgen um etwas zu schwimmen und mit dem Paddelboard zufahren.
Danach starten wir vom südlichsten Punkt unserer Reise und fahren Richtung Insel Cres .
Im Gegensatz zu den vorangegangenen Tagen, mussten wir die meiste Strecke Motoren.
Bei guter Sicht und spiegelglattem Wasser, hatten wir eine tolle Aussicht auf das entfernte Velebitgebirge.
Nach dreieinhalb Stunden gehen wir in der Bucht Baldarin vor Anker.
Nachdem es noch immer fast windstill ist, steht unserem Badevergnügen nichts mehr im Wege.
Opa bringt Isabella mit dem Board ans Ufer, während Nici und ich hinüber schnorcheln. Dann steckt auch Isabella ihren Kopf unter Wasser und beobachtet die Unterwasserwelt.

F0053-001

Später an Bord bereiten wir uns eine Lasagne zu und spielen anschließend Rummikub.

F0053-002

Gegen Abend hatten alle noch mal einen riesen Spaß beim SUP.
Zum Abschluss des Tages feiern wir mit Aperol Spritz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.