Drohnenflug

Download PDF
image_pdfimage_print

Montag 13.02.2017
44°50,61 N   013°50,57 E     Log 2595,2     0 sm Steg
Marina Veruda  Luft 11° W 9° Betr. Std. 439,5

Wolfgang hat sich heute geopfert und ist vor dem Frühstück in den Nachbarort gelaufen um frisches Brot zu kaufen. Sehr lecker, mittlerweile gibt es auch hier etwas mehr Brotsorten zur Auswahl.
Später fuhren wir dann zum Handwerker-Markt Peem. Dort haben wir tatsächlich unsere lange gesuchten Schraubenabdeckungen für unsere Luken gefunden.

DSC06217

Da uns die Sonne auch heute wieder lacht, geht es gleich weiter nach Verudela.

Dort schnappt sich Wolfgang seinen kleinen quaderförmigen Koffer und ich wie immer meine Kamera und ab geht es an den Strand.
Außer uns keine Menschenseele weiter hier, das ist super für Wolfgangs Vorhaben.
Er stellt sein Köfferchen auf eine geeignete Unterlage, was heute ein Fußweg ist und packt seine wertvolle Fracht aus. Mit Vorsicht und Geduld ist sie dann startbereit, die Drohne.

DSC06199

Während ich am Ufer einen kleinen Krebs verfolge,

DSC06203

mich mit ein paar schönen Steinen eindecke und ungekämmtes Seegras entdecke,

DSC06210 DSC06212

überfliegt unsere Drohne die Bucht.

DSC06211

Sie liefert uns schöne Aufnahmen von oben und manchmal winke ich ihr auch zu.

DJI_0028 DJI_0027 DJI_0026 DJI_0025 DJI_0020 DJI_0014 DJI_0011DJI_00172017-02-13

Nach etwa 20 Minuten muss sie leider wieder landen, damit sie nicht wegen leerem Akku ins Wasser fällt. Start und Landung haben prima geklappt. Nur das Umstellen von Fotografieren und Filmen muss Wolfgang noch etwas üben, wie er meint. Dazu wird er sicher noch viele Gelegenheiten haben.

Wieder zuhause ersetzte er dann die zerbröselten Schraubenabdeckungen mit den neu gekauften.

Da wir zur Zeit bei dem Gezeitenwechsel nur sehr wenig Wasser unter dem Kiel haben, liegt natürlich auch unser Steg immer mal wieder frei. Es fehlen bestimmt noch 20 cm Wasser bis Stegunterkante. Hier und an den Seitenwänden haben sich Muscheln angesiedelt, die natürlich auch immer mit zum Vorschein kommen.

 DSC06219 G DSC06219

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.