Noch mal gespleißt

Download PDF
image_pdfimage_print

44° 50,61N 013° 50,58 E Log 3377,2   0 sm Steg
Wasser ° Luft 26 ° Betr. Std. 544
Marina Veruda

Mal wieder ruft Wolfgang als erstes den Segelmacher an. Der hat uns im Herbst versprochen, dass er unser Sprayhood erneuert. Aber nichts war in der Zwischenzeit geschehen. Die letzte Info war, dass er die Maße und Schablonen schon abgenommen hat und das Sprayhood letzte Woche fertig werden sollte. Jetzt sagt er auf einmal, dass er nicht weitermachen konnte, weil seine Schablonen nicht stimmen und wir mit dem Boot nicht hier waren, um erneut zu messen. Was für ein dummer Zufall. Jetzt hat er Wolfgang versprochen er wird kommen, heute oder morgen. Diese Präzision kommt uns bekannt vor.
Unsere im Januar vorbereiteten Festmacherleinen kommen auch zum ersten Einsatz.

Derweilen verbringen wir unseren Tag mit Nachbarschaftsplausch, Brot backen und einem erneuten Versuch die Fenderleinen zu spleißen. Jetzt werden sie deutlich besser, ich will ja nicht sagen Profihaft.:)

 Abends machen wir noch einen Spaziergang zum Trockendock, legen aber vorher unsere alten Festmacherleinen sauber gebündelt vor die Mülltonnen, da sie mit großer Wahrscheinlichkeit noch Verwendung finden werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.